· 

Neues Leben an alter Stelle

Im vorherigen Leben könnte ich eine Katze gewesen sein, denn das dicke Fell und den Bedarf an "Extraleben" habe ich beibehalten. Um genau zu sein, hat am 1. Juli bereits mein viertes Leben angefangen. Dabei bin ich noch ein paar Jahre U40...

 

Wer sich den Lauf meines Lebens anschaut, kommt nicht umhin, sich über die krassen Richtungswechsel zu wundern. Von West nach Ost nach West nach Indien zurück nach West zurück nach Indien zurück nach Ost und jetzt Klein-Ost. Für mich ergibt es einen Kreislauf, der mich im Sommer zurück in die Ecke Deutschlands führte, in der ich erwuchs. Nach Altenburg kommen die Touris, um sich kulinarisch völlig zu verausgaben, Bier, Schnaps, Ziegenkäse oder Senf in rauen Mengen zu konsumieren und dann glückselig darüber zu staunen, wie viele historische Gebäude hier ganz selbstverständlich den Stadtkern bilden.

 

Zurück für die Zukunft

Der Altenburger Marktplatz, Foto: Maike Steuer
Der Altenburger Marktplatz, Foto: Maike Steuer

Als ich Ende Juni einen Haken hinter Leben 3 in Leipzig machte, mein Café homeLE schloss und mit meinem Sohn an der Hand zurück in meine alte Heimat zog, reagierten Freunde und Famlie gleichermaßen überrascht. Echt jetzt? Du, die du in Metropolen wie Köln, New Delhi und Mumbai gelebt hast. Ist dir das nicht zu klein? 

Raum für Ideen

Der einstige Freisitz meines Café homeLEs, Foto: Maike Steuer
Der einstige Freisitz meines Café homeLEs, Foto: Maike Steuer

Im Gegenteil: So viel Platz und Luft zum Atmen hatte ich lange nicht mehr. Denn den gesamten Landkreis Altenburger Land muss ich mir nur mit grob 90 000 anderen Menschen teilen. Mehr gibt's hier nicht (mehr). Bedeutet im Umkehrschluss aber auch: Hier ist beliebig viel Spielraum für kreative Ideen, die sich "auf dem Land" manchmal schneller umsetzen lassen, als in der Großstadt. Weil jeder jeden irgendwie über drei Ecken kennt und die Auswahl an angebotenem einfach überschaubar ist. Heißt: Meine Vergangenheit und ich sind hier genau richtig, um unsere Zukunft zu gestalten - und andere dabei mit den richtigen Worten, kreativen Ideen und guten Taten zu unterstützen. Einfach nur leben kann ich einfach nicht. :-) Kommt dir das bekannt vor? Lass es mich wissen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0